Unten finden Sie unseren Newsletter Januar 2017 über die
neueste Rechtsprechung sowie Gesetzgebungen aus dem Wirtschafts-, Arbeits-
und Sozialrecht.

Die aktuellen Themen sind:

    • Mehr Rechte für Beschäftigte
    • Unvollständige Lohnbuchhaltung führt zur Schätzung von
      Sozialversicherungsbeiträgen
    • Mehr Leistungen der Pflegeversicherung
    • Beendigung einer nicht ehelichen Lebensgemeinschaft – Voraussetzungen
      eines Ausgleichsanspruchs
    • Fristlose Kündigung wegen Zahlungsverzugs nur bei vollständigem Ausgleich
      unwirksam
    • Darlehensgebühren in Bausparverträgen unwirksam
    • Reisepreiserstattung nach unverschuldetem Unfall beim Hoteltransfer
    • Neue „Düsseldorfer Tabelle“ seit dem 1. Januar 2017

 

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email