Im Golfpark Rittergut Birkhof fand zum siebten Mal der WFG Business Cup der
Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Rhein-Kreises Neuss statt. Die
Schirmherrschaft hatte der in 2009 zum Landrat des Rhein-Kreises Neuss
gewählte Hans-Jürgen Petrauschke übernommen. Jedes Jahr können zu dem
Golfturnier auch prominente Gäste begrüßt werden. So besuchten bereits Boris
Becker, Veronica Ferres und Uwe Seeler die Veranstaltung. In diesem Jahr
schwang die frühere Eiskunstlaufprinzessin Katarina Witt den Schläger auf
dem Grün. Ebenfalls mit dabei: Ex-Skiläuferin Rosi Mittermeier, der frühere
Neusser Davis Cup-Spieler Eric Jelen und die ehemaligen Fußballprofis Klaus
Fischer und Thomas Brdaric. Auch die Rechtsanwälte Schmitter & Rütter
schickten einen Teilnehmer in den Wettbewerb: „Juniorchef“ Malte Schmitter.

Der WFG Business Cup wird stets für einen guten Zweck ausgerichtet. So kamen
dieses Mal 35.000 Euro zusammen, die aufgeteilt der Katarina-Witt-Stiftung
zur Hilfe behinderter Menschen und der Kinderrheuma-Stiftung, deren
Schirmherrin Rosi Mittermeier ist, zu Gute kommen.

Print Friendly, PDF & Email