Foto: Band/Veranstalter

Am kommenden Wochenende, 3. und 4. September 2022, findet das Stadtfest “Kaarst Total” statt. Wir freuen uns, dass nach zwei Jahren Corona-Pause das Großevent wieder zurück ist in unserer Heimatstadt. In diesem Jahr setzt das Programm noch stärker auf regionale Bands, Nachwuchskünstler und Geheimtipps.

Möglich ist das große Stadtfest nur durch die Unterstützung aus der lokalen Wirtschaft, und die Kanzlei der Schmitter Rechtsanwälte engagiert sich seit vielen Jahren aus Überzeugung als Sponsor, damit für “Kaarst Total” über das ganze Jahr geworben und ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühnen gebracht werden kann.

Während über das Wochenende in der gesamten Kaarster Stadtmitte viel Trubel herrscht, hat es sich mittlerweile auch zu einer Tradition entwickelt, dass bereits am Freitagabend auf der Hügen-BMW-Timmermanns-Bühne eine Auftaktparty mit Live-Acts stattfindet. Die Bühne findet man auf der Matthias-Claudius-Straße, und damit unweit unserer Kanzlei. Präsentiert von den Schmitter Rechtsanwälten und Raum-Haus wird es dort am Freitag, 2. September, ab 19 Uhr viele deutsche Kult-Hits zu hören sein. Zunächst wird Ötte zusammen mit der Band “Sound Convoy” mit den größten Hits von Marius Müller-Westernhagen für Stimmung sorgen. Im Anschluss treten “Udomat und die Panikgenossen” auf, eine der besten Udo-Lindenberg-Tribut-Bands überhaupt.

Wir freuen uns auf eine tolle Auftaktveranstaltung, ein schönes Stadtfest “Kaarst Total” und auf viele Besucher an allen Tagen. Mehr zum Stadtfest und seinem Programm auf: www.kaarst-total.de.

Print Friendly, PDF & Email