Am Wochenende 1. und 2. September findet wieder das große Stadtfest „Kaarst
Total“ statt. Drei Bühnen mit Musik und mehr sowie weitere Aktionen und
Attraktionen auf dem Festgelände in der Kaarster Stadtmitte erwarten die
Besucher. Die Rechtsanwaltskanzlei Schmitter & Rütter unterstützt die
Veranstaltung seit vielen Jahren als Sponsor.

Für den „Kaarst Total“-Lauf der SG Kaarst stellt die Kanzlei mit weiteren
Unternehmern allen Teilnehmern die T-Shirts zur Verfügung. Der Lauf findet
zum zehnten Mal statt, und zu diesem Jubiläum wie auch zum 100-jährigen
Vereinbestehen wünscht sich die SG Kaarst einen neuen Rekord bei der
Teilnehmerzahl; 300 Läufer werden angepeilt. Start ist am Samstag. 1.
September, um 16.30 Uhr an der SG-Bühne auf der Matthias-Claudius-Straße.
Der Erlös dieses Benefiz-Laufs kommt dem integrativen Kunstcafé Einblick zu
Gute. Infos zur Anmeldung für den Lauf stehen auf
www.sg-kaarst.de
.

Darüber hinaus präsentieren die Rechtsanwälte Schmitter & Rütter gemeinsam
mit Autoplanen Hügen und Haus + Rasen den Top-Act am Samstagabend auf der
Hügen-BMW Timmermanns-Bühne an der Matthias-Claudius-Straße: die
Düsseldorfer Kultband „Der letzte Schrei“. Die Gruppe ist vielen bekannt von
der Düsseldorfer Rheinkirmes und wird bei „Kaarst Total“ eine große
Altstadtparty mit ihrem Publikum feiern. Los geht’s um 19 Uhr.

Mehr zum Stadtfest erfährt man unter www.kaarsttotal.de .

Foto (2010): reinelt

Print Friendly, PDF & Email