Unten finden Sie unseren Newsletter März 2017 über die
neueste Rechtsprechung sowie Gesetzgebungen aus dem Wirtschafts-, Arbeits-
und Sozialrecht.

Die aktuellen Themen sind:

    • Verbraucherschlichtung – neue Informationspflichten
    • Vertragsstrafe für unerwünschte Werbe-E-Mails
    • Ansprüche eines GmbH-Geschäftsführers auf fortlaufende Ruhegeldzahlungen
      sind pfändbar
    • Mängelanzeige trotz dem Reiseveranstalter bekanntem Reisemangel
    • Betriebskostennachforderungen des Vermieters bei verspäteter WEG-Abrechnung
    • Freistellung von der Arbeit bei Erkrankung eines Kindes
    • Kündigung ohne Angabe des Beendigungszeitpunktes

 

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email